Kammermusik

… im Sinne der historische Aufführungspraxis

Im Rahmen meines derzeitigen Studiums der Alten Musik in Leipzig an der HMT „ Felix Mendelssohn Bartholdy“ habe ich verschiedenste kammermusikalische Erfahrungen in unterschiedlichen Ensembles gesammelt (Weihnachtskonzerte / Opernprojekte / Orchesterprojekte).
Als Continuospieler (Generalbasss) können sie mich gern buchen.

Meine kammermusikalischen Projekte

DUO

Tabea Zeigner (Barockcello) // Anne-Kathrin Tietke (Barocklaute, Theorbe)

REPERTOIRE:

Francesco Alborea (1691-1739), Sonata in D major
Giovanni Benedetto Platti (1697-1763), Sonata prima G minor
Giovanni Battista Vitali (1632-1692), Bergamasca

TRIO

Yumi Tatsumiya (Gesang) // Anne-Kathrin Tietke (Barock,-Renaissancelaute, Theorbe) //
Marie Luise Ludewig
(Barock,-Renaissance Traverso)

REPERTOIRE:

Lieder des 16. – 18. Jahrhunderts u.a. von
John Dowland (1563-1626), Michel Lambert (1610-1696), Adam Krieger (1634-1666)

Wir spielen originale Arrangements und reharmonisierte und collagierte Neufassungen sowie eigene vertonte Gedichte dieser Zeit.

ENSEMBLEPROJEKT

Ein Projekt mit den Studenten der Abteilung „Alte Musik“ der Hochschule für Musik und Tanz in Leipzig.